Sonwik (Flensburg)

2002 begannen wir als Investor, gemeinsam mit unseren 3 Partnern, eine charaktervolle Renovierung der denkmalgeschützten Marinegebäude mit ihrer typischen Rotziegelfassade. Bereits im Sommer 2003 wurden die ersten Einheiten bezogen. Schon bald wuchs Sonwik zu einem maritimen Stadtteil, der Leben und Arbeiten am Wasser neu definiert.

IGA-Haus war entscheidend an der Planung und Betreuung des Projekts Sonwik beteiligt. Über die Aufgaben eines Investors hinaus wurden der Sportboothafen, das maritime Dienstleistungszentrum sowie die Wohn- und Geschäftshäuser an der Fördepromenade von uns projektiert und bis zur Fertigstellung realisiert.

Die 4-Sterne-Marina Sonwik umfasst heute ca. 370 Liegeplätze, ausgestattet mit modernen Seitenschwimmstegen und dem komplettem Service-Angebot rund um den Wassersport.

Sie wollen mehr über das Projekt erfahren? Auf der Webseite www.sonwik.de erhalten Sie alle Infos und viele Impressionen zu Flensburgs exklusivem Stadtteil.