Neubau Wohnhaus mit 1 Dauer-WE und 3 Ferien-WE, Lornsenstr. 30 Westerland/Sylt

Auf Grund von nicht tragfähigem Baugrund wurde dieses Gebäude auf 14 Vollverdrängungsbohrpfählen gegründet, welche zum Teil 23 m tief eingebracht wurden. Seine exponierte Lage, direkt am Dünenfuß und Vis-á-vis zur Nordsee, forderte zur Trockenhaltung der Baugrube zusätzlich eine Vakuumgrundwasserabsenkung. Bei der Wahl der Haustechnikkomponenten wurde auf höchste Qualität und den neusten Stand der Technik geachtet. Jede einzelne Wohnung wurde mit einer Lüftungsanlage mit Wärmerückgewinnung, Fußbodenheizung und modernsten Kommunikationsmedien ausgestattet. Darüber hinaus verfügen die Wohnungen über hochwertigste Einbaumöbel und Küchen.

Außenansicht
Außenansicht aus dem Garten
Außenansicht aus dem Garten
Ferienwohnung 1 - Badezimmer
Ferienwohnung 1 - Schlafzimmer
Ferienwohnung 1 - Badezimmer
Ferienwohnung 2 - Küche und Essbereich
Ferienwohnung 2 - Wohnzimmer
Ferienwohnung 2 - Wohnzimmer
Ferienwohnung 2 - Küche
Ferienwohnung 2 - Schlafzimmer
Ferienwohnung 3 - Schlafbereich
Ferienwohnung 3 - Küche und Essbereich
Ferienwohnung 3 - Blick ins Grüne
Ferienwohnung 3 - Schlafbereich
Ferienwohnung 3 - Schlafbereich
Ferienwohnung 3 - Küche
Zurück
Steckbrief

Baujahr: 2013/2014

Bauzeit: 15 Monate

Bruttogeschossfläche: ca. 400 m²

Leistungsphasen (HOAI): 1-9